Mir reichts langsam…

Wahrscheinlich kenne ich nur einen Bruchteil aller sogenannten sozialen Netzwerke. Angesehen habe ich mir vielleicht ein gutes Dutzend, wirklich regelmäßig nutze ich ganze zwei Stück. Für mich persönlich völlig ausreichend.

Und trotzdem begrüße ich die Offenlegung großer Teile des Quellcodes von Facebook – vermutlich entstehen daraus nochmal 13627182 soziale Netzwerke, aber es fördert auch das Verständnis dieser Systeme – und lernen kann man davon auch. Prima. Oder? [via golem.de]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.