Hunger? Twitter!

In L.A. erfährt man per Twitter, wo’s was zu Essen gibt. Dazu braucht man zum Beispiel nur ein iPhone und einen dieser inzwischen 23 Clients dafür – oder auf dem Mac mit den ganz neuen Pwitter. Sorry für diesen arg kurzen Beitrag – die nächsten werden wieder ausführlicher. [via czyslansky, computerwoche und aptgetupdate.de]

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.