Wahl2.0 – ohne WahlcomputerC

Das Bundesverfassungsgericht hat heute den Einsatz von Wahlcomputern für verfassungswidrig erklärt [sueddeutsche.de, SpiegelOnline]. Nachdem ich vergangenen Donnerstag einen Vortrag von Andreas Weyert, CCC gehört habe, in dem gezeigt wurde, wie man binnen Minuten einen Wahl- zum Schachcomputer umbauen kann, halte ich die Entscheidung des BVG für richtig… Der CCC hat während der Hessenwahl schon auf massive Fehler hingewiesen.

Das Reizzentrum und netzpolitik.org sind verständlicherweise mit der Entscheidung ebenso zufrieden

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.