001010100101 Allgemein

Fachkräfte gesucht!

„Fachkräfte gesucht!“ bekommt angesichts dieser Aussage eine ganz neue Bedeutung: „Wir wissen, dass bei den vielen Kunden, die es gibt, rund 80 Prozent die ganz normalen User des Internets sind. Und jeder, der jetzt zuhört, kann eigentlich sich selber fragen, wen kenne ich, der Sperren im Internet aktiv umgehen kann. Die müssen schon deutlich versierter sein. Das sind die 20 Prozent. Die sind zum Teil schwer Pädokriminelle. Die bewegen sich in ganz anderen Foren. Die sind versierte Internetnutzer, natürlich auch geschult im Laufe der Jahre in diesem widerwärtigen Geschäft“, erklärte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen dem Berliner Radiosender Radio Eins [via golem.de]

Manchmal bin ich nicht so gern Fachkraft, denn würde man das Ganze sehr ‚engstirnig‘ lesen, ist damit ein Teil der Fachkräfte schwer kriminell… Abgesehen davon, dass man nicht wirklich „Fachkraft“ sein muss, um die Sperren zu umgehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.