Ist das Baby schon da?

UPDATE: Alles anders. Mal wieder.

Langsam wird’s spannend – wir erwarten k.zwei. Mit uns freuen sich – und warten – viele Freunde, Verwandte und Kollegen. Die Überlegung, mir zwei T-Shirts drucken zu lassen, auf denen „Nein, noch nicht…“ beziehungsweise „Ja!“ steht, habe ich wieder verworfen, weil viele mich ja nicht treffen, sondern anrufen, mailen, twittern usw…

Die Lösung liegt näher, als man denkt: das Internet. Da steht’s nämlich – auf www.istdasbabyschonda.de.

Eine ‚Coming soon‘-Seite der etwas anderen Art. Das kostenlose Template einer solchen Seite habe ich zerlegt und ein bißchen drin herumgebastelt. Nun ist’s zwar kein wirklich schöner Code mehr, erfüllt aber seinen Zweck.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. ja, soooo kann man es natürlich auch machen!!! ich fühle mit dir, liebe schwägerin, vielleicht hilft dir folgendes: wer sooo faul und bequem ist und drin bleiben will der ist auch zu faul und bequem um zu schreien. siehe unser sohnemann…schreien?? nein danke.. viel zu anstrengend :)

    heidelberg fiebert mit!!

    grüße von katrin, andrè und magnus jäger

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.