Wie sieht’s denn hier aus?

Nachdem nun WordPress 3.0 installiert ist, sollte die bastelschubla.de auch ein neue Optik erhalten. Theme der Wahl war Complexity.

Und warum sieht die bastelschubla.de dann jetzt nicht so aus? Zumindest in meinem Firefox funktionierte die Darstellung der Sidebars nicht, im Safari sehr wohl.

Wieso gibst Du dann $35,00 dafür aus? Weil die Demoversion auf themeforest.com einwandfrei funktioniert.

Und nun? Jetzt ärgere ich mich über die verpufften $35,00 und dann überlege ich, was ich als nächstes mache. Da gibt’s ja nun ein paar Möglichkeiten.

  • Den Fehler suchen und korrigieren.
  • Den Autoren hauen anschreiben und um ein Update bitten.
  • Erstmal ‚Twenty Ten‘ als Theme verwenden und neu überlegen.

Wahrscheinlich werde ich genau das machen, in umgekehrter Reihenfolge.

Aber jetzt spiele ich erstmal Überraschungsgast auf der Geburtstagsparty einer Kollegin. In diesem ‚richtigen Leben‘. Ja, ein Geschenk hab‘ ich auch schon. Einen iTunes-Gutschein, sie wollte etwas von Apple haben – oder meinte sie ein MacBook? Zu spät…

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Für jemanden, der täglich CSS zaubert, ist das sicherlich schnell zu beheben ;-) Vielleicht nehme ich das zum Anlaß, mich mal wieder mehr damit zu beschäftigen, möglicherweise bastle ich ja doch ein eigenes Theme (ausgehend von einem bestehenden)…

  2. Pingback: kreimer.de – Und es tat gar nicht weh… | bastelschubla.de

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.