Fortsetzung folgt ;-)

So richtig viel ist ja in der bastelschubla.de momentan nicht los… Meine freie Zeit (ja, gibt’s auch, in homöopathischen Dosen) ist für @k_eins und @k_zwei reserviert, da bleibt für’s Macbook nur der Sonntag abend – und auch nur, wenn ich ‚dank‘ @k_zwei den Beginn des Tatorts verpasse

Dem Martin geht’s mit admartinator.de übrigens ähnlich. Richtig überrascht hat uns ja Stefan, nachdem er im Mai sein Blog gleich komplett eingestellt hatte – ‚es lebe die apfelnase‚.

Meine Vorbereitung auf das diesjährige Barcamp OWL in Bielefeld (#bcowl) besteht im Wesentlichen aus ‚T-Shirt bestellen‘. Die ersten nullenundeinsenschub- ser-T-Shirts konnte man ja noch gewinnen – für die Fortsetzung dieser textilen Erfolgsgeschichte (drei T-Shirts ‚an den Mann gebracht‘) habe ich eigens den Nullenundeinsenschubser-Online-Shop gebastelt. Dran verdienen möchte ich immer noch nix (meine Provision ist € 0,00 pro Artikel), Ruhm und Ehre sind Lohn genug. Ach ja, sie ’nachzumachen‘ ist keine so gute Idee, denn Nullenundeinsenschubser ist eine eingetragene Marke

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.