2.6.2014: Der Tag, der kein Wetter gehabt haben wird. #wettergate

So langsam muss man ja zu ähnlichen Zeitkonstruktiven wie der Eröffnung des neuen Berliner Flughafens greifen. Denn der morgige Tag wird kein Wetter gehabt haben – wenn nach dem Wetterbericht der Tagesschau geht.

Der fehlte heute – zumindest in „unserem Fernseher“, also der Ausstrahlung per Satellit, im Weserbergland.

Meine Twittertimeline sagt, daß es vielen ähnlich erging, aber auch nicht allen.

Ich bin gespannt, wie sich das erklärt, zumal seit nun gut 90min weder auf Twitter noch auf Facebook eine Reaktion seitens der Tagesschau zu finden ist – vor allem legt der fehlende Wetterbericht, aber nahtlose Übergang zur Abmoderation (nennt man da so) ja nahe, daß es sich nicht um eine Livesendung handelte?

Gegen 21:10 Uhr dann eine Reaktion der ARD Pressestelle auf Twitter – es sei eine technische Panne in der Live-Sendung. Für viele war wie für mich wohl vor allem irritierend, daß Jan Hofer die Panne nicht erwähnte. Aufgefallen ist doch sicher, daß es ein sehr (sehr) kurzer Wetterbericht war…

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.