Marketinginstrument Twitter?!

Leider finde ich diesen 14 Tage alten Artikel gerade erst, aber besser spät als nie – ‚#Twitter Best Practises – Oder welches Potential besitzt Twitter für das Marketing‚ beschreibt anhand von einigen Beispielen, wie grosse Unternehmen Twitter nutzen.

Allerdings kommt Ralph Scholze zu dem Schluss, dass ohne eine vorab getroffene Zielvorgabe gar keine Erfolgsfaktoren auszumachen sind. Man sollte also vorher wissen, was man möchte…

In meinem Fall war (und ist) es im Wesentlichen – Kaffee. Der Rest hat sich ‚einfach so‘ ergeben.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich danke für diese Empfehlung.

    Wie beim Kaffee gilt auch bei der Twitter-Strategie: Vielfalt oder seid wann ist Monokultur wieder sinnvoll?

    Persönlich trinke ich meinen Kaffee schwarz ;)

    In diesem Sinne sonnige Grüße, Ralph

  2. Ich bleibe bei Kaffee schwarz. Gern kannst Du Deinen Kaffee mit Zucker trinken. Genau diese Vielfalt macht das Leben bunt ;)

    Trinkst Du eine bestimmte Kaffeesorte?

    Beste Grüße, Ralph

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.