Blogger-Dynastie Buddenbohm erobert das Radio

Gerade stolpere ich über einen Facebook-Beitrag von Isabel Bogdan, den man leider nicht einbinden kann – und ich bin auch nicht sicher, ob ihn jeder lesen kann… Halb so wild, denn sie verweist auf einen Beitrag, der heute um 19:00 im Radio lief: Blogger-Dynastie Buddenbohm.

Und ist zurecht stolz auf ihren Neffen Jojo (ja, nüsste der Neffe sein, glaube ich). Er ist vollkommen verdient ‚Goldener Blogger 2015 – Newcomer des Jahres‚ und erobert jetzt auch das Radio. Seit Samstag (meinem Besuch bei DRadioWissen in Köln) weiss ich, wie spannend so eine Aufzeichnung einer Radiosendung ist – auch das kriegen Vater und Sohn I locker über die Bühne.

Total klasse. Warten wir auf die ersten Kinofilme mit Sohn II. Naja, eventuell. Sohn II habe ich schonmal im Dinopark zusammen mit seinen Eltern ‚in echt‘ getroffen – mit nur ganz wenig Online-Hilfe.

Update am 28.2.2016

Inzwischen hat Maximilian auch in seinem eigenen Blog auf den Radiobeitrag hingewiesen (‚Oh…‚). Witzig finde ich den Kommentar, daß er beinahe so schnell spräche wie Herr Lagerfeld. So schnell sprechend habe ich ihn gar nicht in Erinnerung, liegt auch wohl an der Streß-Situation einer Radioaufnahme, könnte ich mir vorstellen – aus eigener Erfahrung. Aus den ‚eingeübten‘ 3 Minuten Antwort im simulierten DRadioWissen-Beitrag wurden 2:41 Minuten – nachdem die Interviewpartnerin fürchtete, ich könnte nichtmal ‚unter 7 Minuten‘ antworten.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.