iPad-Oldtimer?!

Ja, so kann man es wohl nennen. Mehr per Zufall festgestellt, daß mein iPad 2 Ostern 5 Jahre alt war – der nur gut 10 Monate ältere Vorgänger „wohnt“ immernoch bei uns im Haushalt, ist aber auf iOS 5 stehengeblieben.

Und ich fand es letztens echt praktisch, daß der App-Store mir eine ältere, mit meinem Betriebssystem kompatible Version einer App vorschlug. Das war wohl eher ein wenig Glück, denn nur weil ich die App vorher schon in iTunes vorliegen hatte, hat das so geklappt: andere müssen diesen Schritt erst als Workaround durchführen, um eine Vorversion einer App auf’s iPad „ohne weiteren Namenszusatz“ zu bekommen. Hab‘ ich gerade von Markus gelernt: Wie die Apps auf den iPad-Oldtimer kommen.

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tablet Tarife und Flatrates – der Überblick | Der Surfstick Vergleich - Surfstick und Internet-Stick im Überblick

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.