Virtuelles Rasensprengen

Während ich erste Schritte mit WLAN-Steckdosen unternehme, hab ich noch nie über Internet im Garten nachgedacht. Aber sowas scheint es ja tatsächlich zu geben… Mähroboter finde ich langweilig, ich mähe gern selbst – wirklich! Aber dieser golem.de-Artikel (via rivva.de) hat mir nicht nur gezeigt, was man noch so alles im Garten in das heimische Netzwerk einbinden kann – er zeigt auch, was ich zumindest momentan noch nicht nutzen möchte…