Warm und flauschig – Bob is back ;-)

Seit zwei Tagen habe ich wieder ein warmes und flauschiges Gefühl – da ich wieder Pro-User von rememberthemilk bin. Und glaubt man deren Website, ist das einer der Vorteile der Bezahlversion. Viel besser ist aber, daß endlich die iPad-App von RTM erschienen ist – im letzten November war die fehlende App einer der Gründe für mich, zu Omnifocus zu wechseln. eMail- und Twitterintegration haben mich ja schon damals begeistert.

Allerdings hat es sich als wenig erfolgreich erwiesen, berufliche und private Aufgaben in einer so komplexen Anwendung wie Omnifocus zu verwalten. Beruflich setzen wir inzwischen ein Ticket-System ein,  und daher bin ich ‚zuhause‘ zumindest mal für ein weiteres Jahr wieder zu rememberthemilk gewechselt…

Alle neuen Features von iOS5 ;-)

Und weil ich morgen um 1900 Uhr leider keine Zeit habe, der WWDC-Keynote zu lauschen, freut’s mich, daß alle neuen Funktionen des neuesten Apple-Betriebssystems bereits jetzt in einem Video [Youtube-Direktlink] ausführlich gezeigt ;-) [via aptgetupdate.de]

Jetzt aber mal ernsthaft: laut Techchrunch wird’s wohl endlich Widgets geben, und bei Jean-Claude drüben auf ifrick.ch gibt’s einen Link zu einer  iWorks-Präsentation von Frederico Bianco, in der dieser seine Ideen zum neuen iOS5 zusammengestellt hat.

Morgen wissen wir mehr…

Die bastelschubla.de klemmt!

So richtig Zeit für privates Internetgedöns habe ich ja momentan nicht, wie man an den im Moment wenigen neuen Artikeln sieht.

Nicht mal (und gerade ncicht) auf einer Dienstreise – aber wenigstens gibt’s in diesem Hotel kostenloses WLAN,  was nicht überall Standard ist [via redaktion42.de].

Zum Thema ‚wenig Schlaf‘: am Freitag nach werde ich mich eventuell auch um 02:00 Uhr (nachts…) aus dem Bett quälen, um ein iPad2 zu bestellen, mal sehen, wie lange hier die Lieferzeit ist [via fscklog.de]

Und wer eher zuviel Zeit hat, kann ja seine Timeline auf Twitter ausdrucken – drüben auf guennersen.de hab ich das passende Tool dazu gefunden ;-)

Und nun sind die 10 „freien“ Minuten um, es ist 08:00 Uhr und ich kann die ersten Kollegen anrufen ;-)

Showtime, fast live aus London

In HappyBuddha’s Artikel Showtime habe ich gerade den Hinweis auf Jean-Claude Frick gefunden, der auf ifrick.ch über die (voraussichtliche) Vorstellung des iPad 2 und als @jcfrick mit dem Hashtag #iFrickLNDN live aus London twittert. Vermutlich eine der besten Informationsquellen, wenn man wie ich heute abend nur mit dem Handy online sein kann ;-)

Apple iPad 2 in Sicht! Kurz, bei Amazon ;-)

Das iPad 2 sei schon kurz auf Amazon aufgetaucht, wie ein Screenshot zeigt. Caschy hat einen entsprechenden Artikel gefunden… Offiziell vorgestellt wird es wohl erst heute um 19:00 Uhr unserer Zeit [mehr dazu auf fscklog.de].

Ich habe leider keine Zeit, das Apple Event zu verfolgen – aber sicherheitshalber schonmal einen Abnehmer für mein dann vielleicht altes iPad ;-)

Bye bye, Bob – Hallo, Omnifocus.

Eigentlich müsste ich heute meinen Rememberthemilk-Account verlängern – mache ich aber nicht.

Vor einem Jahr habe ich einen Pro-Account bei RTM gekauft. Grund für RTM war damals insbesondere die Integration von Twitter und eMail zur Aufgabenerstellung und die immer noch faszinierend einfache Kurzschreibweise für Termine, Tags und Prioritäten in Aufgaben.

Mit steigender Anzahl von Listen wird die Webansicht allerdings immer unübersichtlicher, und auch die lang angekündigte iPad-App lässt immer noch auf sich warten…

Und deswegen wird Bob (das Maskottchen von Rememberthemilk) eventuell ein wenig traurig sein, daß ich den Pro-Status vorerst nicht verlängere, da ich vor 2 Wochen auf Omnifocus umgestiegen bin  – ein sehr „rundes“ Paket aus Mac-, iPhone- und(!) iPad-App.

Das reicht locker für einen weiteren Blogbeitrag – bis dahin gibt’s hier, hier, hier und vor allem hier weitere Informationen zu Omnifocus.

Das iPad wird erwachsen ;-)

Für einige Betatester steht seit ein paar Tagen die Version 4.2 zur Verfügung, Details und Videos gibts unter anderem bei fscklog.de und macstories.net. Insgesamt wird das Betriebssystem iOs nun immer ‚runder‘, find ich.

Apple bewirbt das iPad nun auch für den Business-Einsatz und zeigt dies am Beispiel der Hyatt-Hotels [via macerkopf.de].

So ein paar Ideen habe ich ja auch, nur noch keine Zeit, sie umzusetzen…

Genau so.

Wie intuitiv schon (und gerade) Kinder mit Geräten wie z.B. dem iPad umgehen, sehe ich täglich an meiner nicht einmal drei Jahre alten Tochter. Wo das Ganze hinführen könnte, zeigt dieses konzeptionelle Video [via bits&pieces via stolen genius].

Dagegen wirkt das gestern vorgestellte AppleTV [via fscklog] fast schon ein wenig veraltet. Den meisten Ärger gab’s übrigens wegen der für ‚uns‘ schlechten Preisgestaltung. Aus $99 werden – (fast) richtig: 119,01 €…

Den passendsten Tweet zum regelmäßigen (und regelmäßig übertriebenem Hype) rund um die Vorstellung neuer Appleprodukte hatte übrigens maatc auf Twitter, finde ich.

Diebstahl in Zeiten des Web 2.0 #ipadjagd

In diesem Augenblick (oh, ‚Live-Blogging‘ ;-)) sucht Christoph Krachten (www.clixoom.de) sein iPad, das ihm in Köln aus dem Büro gestohlen wurde.

Mithilfe der „Mein Gerät finden“-Funktion schickt er den aktuellen Standort seines Geräts über seinen Twitteraccount @clixoom an seine Follower…

Hoffentlich kriegt er’s wieder… Sachen gibt’s. Und alles nur wegen dieses Web 2.0-Dingens…

Vorfreude ;-)

Guennersen weist nicht nur ebenfalls auf die verkürzte Lieferzeit des iPads hin, sondern verkürzt die Wartezeit auch mit einem Link zum Benutzerhandbuch… Das iPad und Artikel darüber entwickeln sich so langsam zum Running Gag in der bastelschubla.de. Meine Lieblingsbezeichnung für das Gerät ist übrigens momentan Schiefertafel2.0 – gelesen beim Probefahrer Alex, der noch Gründe sucht, kein iPad zu kaufen

Aha! Versandfertig in 7-10 Tagen…

Zunächst bitte ich um Entschuldigung – gestern ist gar kein neuer Artikel erschienen*.

Heute wäre es dann mal wieder soweit, weiter geht’s mit dem Projekt „Ein Artikel pro Tag“. Und – wen wundert’s – es geht um’s iPad. Inzwischen ist die Lieferfrist von „im Juni“ auf „in 7-10 Tage versandfertig“ geändert worden [via fscklog.de]

*) Sobald meines da ist, wird die Artikelfrequenz vermutlich zunächst wieder sinken…