Alle neuen Features von iOS5 ;-)

Und weil ich morgen um 1900 Uhr leider keine Zeit habe, der WWDC-Keynote zu lauschen, freut’s mich, daß alle neuen Funktionen des neuesten Apple-Betriebssystems bereits jetzt in einem Video [Youtube-Direktlink] ausführlich gezeigt ;-) [via aptgetupdate.de]

Jetzt aber mal ernsthaft: laut Techchrunch wird’s wohl endlich Widgets geben, und bei Jean-Claude drüben auf ifrick.ch gibt’s einen Link zu einer  iWorks-Präsentation von Frederico Bianco, in der dieser seine Ideen zum neuen iOS5 zusammengestellt hat.

Morgen wissen wir mehr…

Das (Oll)iPad2 ist da. Aber noch nicht ganz trocken.

Nach einer telefonischen Vormerkung am Mittwoch kam am Freitag kurz nach Mitternacht die Mail, ich könne mein iPad 2 in Hannover abholen ;-)

Schon bei der Suche nach einem Parkplatz war die Schlange vor FundK sichtbar, am Ende habe ich aber ’nur‘ eine Stunde angestanden. Zwischendurch wurden Snickers verteilt, und auch der nicht ernst gemeinte Wunsch nach einem Kaffee wurde prompt erfüllt.

Die Enttäuschung kam am nächsten Morgen: insbesondere in einer Ecke hat das Display einen massiven Gelbstich, der sichtbar wird, wenn man in nahezu völliger Dunkelheit die Helligkeit auf 100% „schiebt“ – bleibt die Frage, wie oft das vorkkommt. Auch, weil der Akku dann weniger lang hält.

Angeblich verschwindet der Gelbstich nach ein paar Tagen, weil dann der Kleber trocken sei [ishare-news.de]. Auch maclife.de und apfeltalk.de berichten von dem Fehler.

Sollte sich das Problem nicht von selbst lösen, geht’s halt wieder zum Obstladen meines Vetrauens…

Abgesehen von diesem kleinen, da selten wirksamen Ärgernis ist das neue iPad in der Bedienung wesentlich flüssiger und schneller. Auch der scheinbar geringe Gewichtsunterschied ist im direkten Vergleich deutlich spürbar. Die „Installation“ hat gewohnt reibungslos geklappt, alle Einstellungen wurden vom OlliPad übernommen.

Die bastelschubla.de klemmt!

So richtig Zeit für privates Internetgedöns habe ich ja momentan nicht, wie man an den im Moment wenigen neuen Artikeln sieht.

Nicht mal (und gerade ncicht) auf einer Dienstreise – aber wenigstens gibt’s in diesem Hotel kostenloses WLAN,  was nicht überall Standard ist [via redaktion42.de].

Zum Thema ‚wenig Schlaf‘: am Freitag nach werde ich mich eventuell auch um 02:00 Uhr (nachts…) aus dem Bett quälen, um ein iPad2 zu bestellen, mal sehen, wie lange hier die Lieferzeit ist [via fscklog.de]

Und wer eher zuviel Zeit hat, kann ja seine Timeline auf Twitter ausdrucken – drüben auf guennersen.de hab ich das passende Tool dazu gefunden ;-)

Und nun sind die 10 „freien“ Minuten um, es ist 08:00 Uhr und ich kann die ersten Kollegen anrufen ;-)

Showtime, fast live aus London

In HappyBuddha’s Artikel Showtime habe ich gerade den Hinweis auf Jean-Claude Frick gefunden, der auf ifrick.ch über die (voraussichtliche) Vorstellung des iPad 2 und als @jcfrick mit dem Hashtag #iFrickLNDN live aus London twittert. Vermutlich eine der besten Informationsquellen, wenn man wie ich heute abend nur mit dem Handy online sein kann ;-)

Apple iPad 2 in Sicht! Kurz, bei Amazon ;-)

Das iPad 2 sei schon kurz auf Amazon aufgetaucht, wie ein Screenshot zeigt. Caschy hat einen entsprechenden Artikel gefunden… Offiziell vorgestellt wird es wohl erst heute um 19:00 Uhr unserer Zeit [mehr dazu auf fscklog.de].

Ich habe leider keine Zeit, das Apple Event zu verfolgen – aber sicherheitshalber schonmal einen Abnehmer für mein dann vielleicht altes iPad ;-)