Bratäpfel im August

Dieser Kommentar zu einem Golem.de-Beitrag über ein Feuer in Apples Firmenzentrale ist Schuld an dieser vorweihnachtlichen Überschrift. Ich mag ja Wortspiele... Nach nun genau zwei Wochen mit dem iPhone bin ich weitgehend zufrieden. Zum Glück war ich von den Problemen mit mobile.me nicht betroffen.Wenn etwas nicht funktionierte, lag es an meinen Einstellungen, z.B. am https-Proxy. [...]

Happy birthday, bastelschubla.de

"Nachträglich: jetzt habe ich ihn doch vergessen, deinen ersten Geburtstag! Am 5. August 2007 hab ich dich installiert... Naja, in den vergangenen Tagen hatte ich leider aus einem traurigen Grund keine Zeit... Vielleicht bekommst du ja als verspätetes Geschenk ein neues Layout. Vielleicht aber auch erst zum zweiten Geburtstag, wenn ich in dem Tempo weiterbastele..."

Geld spielt keine Rolle – “Ich bin reich!”

"I am rich" ist mit $999,99 die wahrscheinlich teuerste Applikation für Apples iPhone. Sie blendete nichts weiter als ein rotes, diamantenähnliches Symbol ein. Geld spielt bei den Käufern dieser Software wohl keine Rolle... Und sie wurde immerhin vier mal verkauft, bis Apple sie aus dem Appstore entfernt hat. Die Kriterien, nach denen (trotz vorheriger Freigabe) [...]