Tag 0 – Sonntag #rp19

Mein ‘re:publica-Tagebuch’ beginnt schon am Sonntag. Die Anreise mit der Bahn ab Minden war sehr gemütlich, weil ich so auch einmal Umsteigen in Hannover eingespart habe. Allerdings wurde ingesamt 3 mal die Notbremse gezogen – das kannte ich bislang nicht, es ist tatsächlich in all den Jahren, in denen ich mit der Bahn reise, noch nie […]

Bier, Bockwürstchen und eine Bahnfahrt…#011iunterwegs

Nur in anderer Reihenfolge als in der Überschrift. Aber lest selbst – ich habe die Tweets zum gestrigen Besuch in Köln nur chronologisch richtig sortiert… https://twitter.com/011i/status/1059664968759627777 https://twitter.com/011i/status/1059676900250017793 https://twitter.com/011i/status/1059691991993368576 https://twitter.com/011i/status/1059696277745790976 https://twitter.com/011i/status/1059700208869761024 https://twitter.com/011i/status/1059710085981712384 https://twitter.com/011i/status/1059720099135926272 https://twitter.com/011i/status/1059720569573261313 https://twitter.com/011i/status/1059722230530228224 https://twitter.com/011i/status/1059752424573976577 https://twitter.com/011i/status/1059834560815513601 https://twitter.com/011i/status/1059856982927126528 https://twitter.com/011i/status/1059860330904539136 https://twitter.com/011i/status/1059876765118676993 https://twitter.com/011i/status/1059881977443221504    

(Wahrscheinlich) schönes Wernigerode

Bereits in der letzten Woche war ich in Wernigerode – da war es (wahrscheinlich) richtig schön. Das Parkhaus lag 30 Meter vom Hotel entfernt, und die Stadt habe ich nur während der Nachtwächter-Führung gesehen. Und die ging leider auch nur einmal ums Rathaus. Aber das, was ich in der Mittagspause und während der Abreise gesehen […]