Schon gehört – Sophie Seeberg: Die Schakkeline ist voll hochbegabt, ey! Aus dem Leben einer Familienpsychologin

Einband und Titel lassen ein witziges (Hör)buch vermuten – Die Schakkeline… ist tatsächlich aber ein Sammlung teils bedrückender, oft gut endender Geschichten von Kindern und ihren Eltern. Am Ende möchte man Seeberg und den vielen anderen, die sich um diese jungen Menschen kümmern, danken – und ebenfalls grandios ist die Sprecherin Sonngard Dressler! Sie liest […]

Schon gehört – Chris Geletneky: Midlife-Cowboy

Das (Hörbuch) Midlife-Cowboy beginnt ein bisschen chaotisch und langweilig, aber dann wird’s immer besser – nach zunächst ziemlich platten Witzen wird’s immer feinsinniger, und mit fortschreitender Handlung ergibt alles immer mehr Sinn, und man versteht auch den kruden Beginn. Chris Geletneky schreibt u.a. für Anke Engelke, und mit Bastian Pastewka wurde ein echt passender Sprecher gewählt. […]

Schon gehört – Kevin O’Brien: Der Feind in mir.

Buch Nr. 5 in meiner Bibliothek ist Kevin O’Briens ‘Der Feind in mir’. Ein tolles Buch, auch wenn der Sprecher Niels Nelleßen Schwierigkeiten hatte, die männlichen und weiblichen Figuren ähnlich gut verteilt rüberzubringen – alle Frauen wirken irgendwie zu rauh, was nicht allein an der Stimme des Sprechers liegt, finde ich. Die Geschichte ist klasse, jede Figur […]