Und wieder ein Silvesterparty-Bier! #19 #bier #adventskalender

https://www.instagram.com/p/BONcMJTBToF/?taken-by=011i   Nach dem Detmolder Glühbier vom 1.12. ist das heutige Flensburger Kellerbier erst die zweite Biersorte, die ich schon vor dem Adventskalender kannte – es wandert in’s Silvesterparty-Regal, denn heute Abend mag ich kein Bier trinken, und außerdem kenne ich es ja bereits.

Na endlich – ‘magisches’ Malz #18 #bier #adventskalender

Ende November habe ich ja ganz absichtlich die Liste der enthaltenen Biere weggeschmissen, als mein Bier-Adventskalender ankam. Ud umso mehr freue ich mich nun, daß mein Gemecker über fruchtige helle Biere und Weizenbiere offenbar erhört wurde. https://www.instagram.com/p/BOK2SXgBn77/?taken-by=011i Das Vicus ist laut Etikett stark, schwarz und magisch. Es ist endlich ein dunkles Bier, und sehr magisch malzig. […]

Immer erst den Beipackzettel lesen… #17 #bier #adventskalender

https://www.instagram.com/p/BOIQHhwh5Mr/?taken-by=011i   Rhöner Simco Serenade – der Name macht neugierig, und ich hab’s dem Rauchbier von gestern vorgezogen. Aber es ist wie im richtigen Leben: man sollte immer erst den Beipackzettel gelesen, in diesem Fall zum Beispiel diese Website. Und deren Beschreibung trifft vollkommen zu – ein helles Bier, das fruchtige Noten von Maracuja enthält… […]