unfollow @spiegel_eil, besuche @saschalobo

“Erst wenn der Letzte @Spiegel_EIL followt und die letzte Newsseite autotwittert, werdet Ihr merken, dass man RSS-Feeds nicht faven kann.” Sascha Lobo hat ein Problem. Um nicht von der Spitze der deutschen Twittercharts vertrieben zu werden, ruft er dazu auf, nicht @spiegel_eil zu folgen. Und dafür darf man ihn dann im Rahmen der re:publica Anfang […]