Kurzbesuch im Blockland. Wie damals.

Sonntag waren wir im Blockland – da war die Umstellung auf Normalzeit ziemlich praktisch, denn wir sind richtig ‚früh‘ zuhause losgefahren. Mit Kindern und – neu – mit dem Mops. Per E-Mail hatten wir geklärt, ob ‚unsere‘ Eisdiele und unser Lieblingsgasthof noch offen haben (ja, beide hatten noch geöffnet).

Schon verrückt, denn da sind wir sind 10 Jahren, erst in den vergangenen 2 Jahren seltener. Die Leute die man trifft, haben nun Enkel, und selbst Kais, der Hund, ist älter und grauer. Und man selbst wohl auch. Zumindest älter.

View this post on Instagram

Hallo Blockland, hallo Bremen! #t #fb

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

View this post on Instagram

Blockland. #t #fb

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.