Es funktioniert tatsächlich – und richtig gut! #ApplePay

Endlich habe ich mal Apple Pay eingerichtet. Die Registrierung der Karte im Handy ist sehr einfach, in dem man die Karte in die Kamera hält, den Sicherheitscode ergänzt und fertig. Eigentlich drückt man dann nur zweimal die Seitentaste des iPhone, guckt kurz ins Telefon für die Freigabe mittels FaceID und fertig – das funktionierte aber…… Es funktioniert tatsächlich – und richtig gut! #ApplePay weiterlesen

K.I.T.T.? Sorry: Siri!

Tatsächlich fühlt es sich noch komisch an, mit seiner Uhr zu sprechen – und erinnert mich an Knight Rider. Siri nutze ich sehr gern für das Eintragen von Erinnerungen und das Starten von Aktivitäten (bzw. meiner Lieblingsaktivität Radfahren Outdoor, offenes Ziel)… Neu in watchOS 4 ist übrigens das Siri-Ziffernblatt, das Caschy hier auch ganz schön…… K.I.T.T.? Sorry: Siri! weiterlesen

Es wird wieder Zeit: die Pebble Time 2

Seit nahezu genau einem Jahr nutze ich die Pebble Time – und würde es weiterhin, wäre da nicht die Pebble Time 2 im Anflug. Letzte Woche habe ich sie auf Kickstarter ‘bestellt’, denn am Ende überzeugen wieder einmal Akkulaufzeit, ein größeres und höher aufgelöstes Display (via Caschy, Carsten auf mobilegeeks.de und wearable.com). Ich habe eine der…… Es wird wieder Zeit: die Pebble Time 2 weiterlesen

Und sonst? Neue Zeit(eis)en brechen an.

Tatsächlich habe ich mit dem Gedanken gespielt, als nächste schlaue Armbanduhr vielleicht von Pebble auf eine Apple Watch  zu wechseln. Dazu gibt’s einen ganz interessanten Beitrag auf maclife.de, warum man jetzt auf die Apple Watch 2 warten sollte – oder eben nicht. Die Tatsache, daß heute Pebble die Pebble 2, die Time 2 und weitere…… Und sonst? Neue Zeit(eis)en brechen an. weiterlesen

Pebble Time: zu wenig Uhr für zu viel Geld?

Langsam wird’s mal Zeit, daß meine Pebble Time ankommt… Die ersten Modelle treffen bei den Kunden ein, der aktuellste Testbericht ist bei den Mobile Geeks zu finden, der dann doch fast ‘versöhnlich’ endet und sich mit meinem Nutzungsverhalten deckt. So setze ich bereits die ‘normale’ Pebble ein: ‘Nach etwa einer Woche hat sich jedoch mein…… Pebble Time: zu wenig Uhr für zu viel Geld? weiterlesen

Na sowas, ich hatte recht!

Um Punkt 14:00 Uhr lief der Countdown auf der Pebble-Website aus – und siehe da, ich hatte recht. Tatsächlich wurde die Pebble Time Steel vorgestellt. https://twitter.com/011i/status/571745906858565632 Naja, sooooo schwer war’s auch wieder nicht. Schwerer hat es da schon Kickstarter, das unter der Last des Ansturms wohl (wie schon bei der Pebble Time) zusammenbrach… via mobilegeeks.de…… Na sowas, ich hatte recht! weiterlesen

Frühlingsanfang! Es wird Zeit…

Schon vor zwei Tagen war meteorologischer Frühlingsanfang – und ab und zu scheint auch schon für eine halbe Stunde oder mehr die Sonne. Und passend dazu hat Apple zur ‘Spring Forward’-Veranstaltung am 9.3. auch neue Wallpaper (u.a. auf Macerkopf.de) herausgebracht. Es wird gemunkelt, dass die Apple Watch vorgestellt wird… Nicht erst in gut einer Woche, sondern…… Frühlingsanfang! Es wird Zeit… weiterlesen

Mehr als 5 Millionen Dollar in nur 6 Stunden Pebble Time.

‘Time to get excited’ ist auf der Seite des seit gestern(!) existierenden Kickstarter-Projekts zur neuen Smartwatch ‘Pebble Time’ zu lesen. Kaum jemand konnte ahnen, dass man den Claim wohl sehr sehr wörtlich nehmen muss. Die erforderlichen 500.000 Dollar waren in nur 32 Minuten erreicht. In weniger als einer Stunde hatten Fans der Uhr eine Million Dollar…… Mehr als 5 Millionen Dollar in nur 6 Stunden Pebble Time. weiterlesen

Zeit-Reise: Zehn Jahre keine Armbanduhr, und dann eine Pebble.

Da ich gestern schrieb, ich würde erst morgen hier bloggen, muss dieser Beitrag wohl heute noch fertig werden… Also dann. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und ich auch. Irgendwann habe ich mir abgewöhnt, eine Armbanduhr zu tragen. Ich glaube, zu der Zeit, als ich mehr Notebooks statt Desktop-PC nutzte. Mich nervte das Kratzen des Armbandes…… Zeit-Reise: Zehn Jahre keine Armbanduhr, und dann eine Pebble. weiterlesen

Eigentlich bin ich ja zeitlos.

Also, ich trage keine Armbanduhr. Und die Apple Watch ist ein Grund, dass das auch so bleibt. Ich finde sie wirklich nicht schick, und so ganz günstig würde es wohl auch nicht, sich so ein Ding um’s Handgelenk zu werfen. Ganz interessant ist der Artikel von Jan Tißler auf Medium zur ‘Strategie hinter der Apple…… Eigentlich bin ich ja zeitlos. weiterlesen