Schlagwort: bibliotheken

  • Die 10 schönsten Bibliotheken…

    Views: 213Zum Tag der Bibltiotheken am 24.10. hatte die SZ noch diesen Artikel veröffentlicht, den ich leider erst jetzt fand. Mein bibliothekarisches Highlight 2019 war die Herzogin Anna Amalia Blibliothek in Weimar, die ich vor etwa 4 Wochen besuchen  konnte. View this post on Instagram A post shared by Oliver Kreimer | 😷💉💉💉💉 (@011i)  

  • Endlich mal wieder in eine Bibliothek – und was für eine!

    Views: 314Schon länger komme ich nicht dazu, mein altes Hobby ‘Bibliotheken ‘ zu verfolgen, aber ab und zu saust ein Blogbeitrag durch – zum Beispiel drüben auf bibliothekarisch.de über die größte Bibliothek Nordeuropas in Kopenhagen.+ Umso mehr freue ich mich auf die Gelegenheit, in den kommenden Tagen die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar zu…

  • Noch mehr Musik: ‘Stille’ Nacht #ausderleseliste

    Views: 307Ich räume gerade meine Leseliste auf, und für einige Dinge gibt es nur sehr wenige Gelegenheiten. Das Lied Stille Nacht zu Weihnachten ist ja so eines. Drüben beim Shopblogger habe ich das in einer besonderen Version gefunden (übrigens, den Ohrwurm gibt’s kostenlos dazu…). Erheblich stiller geht es in diesem Video zu – in dem Leute…

  • Und Instagram? Doch. Und sogar Bibliotheken.

    Views: 79Vor lauter bunten Snaps gerät Instagram gerade ein wenig in den Schatten, scheint es – vollkommen unbegründet, finde ich. Maximilian denkt laut über Geschichten nach, die so ein Bild erzählen kann – mehrfach. Was eigentlich nicht verwundert, der Mann schreibt. Und das gut. Sieben Leute mehr braucht unsere Bundeskanzlerin, allerdings für alle SoMe-Kanäle, nicht nur…

  • Der User über oder unter mir…

    Views: 322Die Biblioheken-Artikel häufen sich langsam… ‘Der User über oder unter mir…’ ist ein mehr oder weniger lustiges Twitterdings, bei dem man mit der Anordnung der Tweets als Zeitleiste spielt. Twittert man ‘Der User über mir soll mir einen Kaffee holen’ und versieht das ganze noch mit einer Grafik oder ein Pfeil, könnte man das…

  • Warum man nicht nur als Behörde ein Barcamp besuchen und bloggen sollte

    Views: 497In ihrem Rückblick zum CommunityCamp Berlin (#ccb14) erklärt Christiane, die als Social-Media-Managerin u.a. für eine Bundesbehörde tätig, warum BarCamps auch für Behörden interessant sein müssten. Nicht ganz überraschend ist sie übrgens als @amtzweinull auf Twitter unterwegs… Der Rückblick spiegelt aber nicht nur Christianes eigene Meinung wider, sondern erklärt auch allgemein den Begriff des Barcamps und…

  • Stabsstelle Social Media: Was macht man da?

    Views: 489Während es gerade vorgestern auf kreimer.de um ein paar persönliche Aspekte zum Thema Arbeit ging, geht’s jetzt mal wieder ordentlich im Sinne von ‘Social Media Themen gehören ins Nullenundeinsenschubser-Blog’ weiter, inhaltlich passt es aber sehr gut zum Artikel von vorgestern. Denn einer meiner Lieblingsblogger kombiniert zwei für mich wichtige Themen: Markus Trapp betreut für…