Wenn ‘Danke sagen’ eigentlich nicht reicht – und trotzdem hilft.

Tatsächlich war ich am vergangenen Freitag in der MMH, um mich auf der Intensiv- und der normalen Station mal bei denen zu bedanken, die mich im Mai und Juni betreut haben. Ich war ja zum ersten Mal selbst und allein dort und mir war gar nicht klar, wie groß und weitläufig das dort alles ist… […]