Auch bei Springer gibt’s bald Obstsalat.

Ich bin begeistert: nur einen Tag nach mir entschließt sich der Axel-Springer-Verlag, ebenfalls auf Apple-Rechner umzustellen! Im Enst: der Zeitpunkt ist sicher zufällig, zu mal bei denen sicher eine große Planung voranging. Bei mir war’s eher eine Bauchentscheidung. Ein wenig böse war es ja schon, nur 3 Tage, nachdem Microsoft den Verkauf von XP offiziell beendet hat, mein altes Notebook in Rente zu schicken, aber erstens waren dessen ohnehin gezählt, und das neue Windows-Betriebssystem gefällt mir weniger gut als ein kleiner Leopard… via petergolem.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.