Eine Probefahrt, die ist windig…

23.000 Euro auf dem Cabrio-Rücksitz – vom Winde verweht… Gestern hab ich’s ja noch für eine Zeitungs-„Ente“ gehalten, aber nachdem nun gleich zwei Zeitungen heute früh beim Bäcker es als „Aufmacher“ zeigen, scheint es ja tatsächlich so gewesen zu sein. Zum Glück unternehme ich meine heutige Probefahrt nicht mit einem Cabrio – und die 20 Euro, die ich noch in bar hab, klemme ich auch lieber unter der Fußmatte fest…

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.