Genau so.

Wie intuitiv schon (und gerade) Kinder mit Geräten wie z.B. dem iPad umgehen, sehe ich täglich an meiner nicht einmal drei Jahre alten Tochter. Wo das Ganze hinführen könnte, zeigt dieses konzeptionelle Video [via bits&pieces via stolen genius].

Dagegen wirkt das gestern vorgestellte AppleTV [via fscklog] fast schon ein wenig veraltet. Den meisten Ärger gab’s übrigens wegen der für ‚uns‘ schlechten Preisgestaltung. Aus $99 werden – (fast) richtig: 119,01 €…

Den passendsten Tweet zum regelmäßigen (und regelmäßig übertriebenem Hype) rund um die Vorstellung neuer Appleprodukte hatte übrigens maatc auf Twitter, finde ich.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.