Nicht überall wo Starbucks drin ist, steht auch Starbucks drauf…

Starbucks präsentiert ein neues Logo – ohne den Schriftzug ‚Starbucks’… Die Meinungen zum neuen, stilisierten Logo gehen sehr weit auseinander – mir gefällt’s.

Zu sehen gibt’s das neue Logo im Design-Tagebuch, und meetinx und Fontblog zeigen die Geschichte des Logos der Kaffeekette, die in diesem Jahr den 40. Geburtstag feiert.

Ach ja, meistens ist #kaffee1.0 auch aus Starbucks-Bohnen ‚gebraut‘, auch wenn’s nicht immer auf der Tasse steht ;-)

3 Gedanken zu „Nicht überall wo Starbucks drin ist, steht auch Starbucks drauf…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.