39 Tage später…

Eigentlich ist es ja üblich, Blogpausen anzukündigen – nicht einmal das habe ich geschafft. Und von einer geplanten Pause kann auch keine Rede sein…

Inzwischen ist es Juni, und wir genießen das lange Himmelfahrtswochenende. Der @k_zwei kann inzwischen laufen, und seit dem letzten Eintrag in der bastelschubla.de habe ich eine ganze Menge ‚geschafft‘, Taxi- und Hotelquittungen gesammelt und meine freie Zeit dann eher mit der Familie als mit WordPress verbracht ;-)

Und ’nebenan‘? Beim Taxiblog stand sogar die Frage des Blogsterbens im Raum, und auch der Nasendackel kehrt zu einem ‚alten‘ WordPress-Theme zurück. ‚Auch‘, weil ich gern die bastelschubla.de renovieren würde – fragt sich nur wann…

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort