Meteorologie 2.0: Analyse eines Shitstorms

Wow. Kai hat sich in seinem Artikel ‘Der gekaufte Shitstorm‘ mit einigen Auffälligkeiten dieser virtuellen-Unwetter-Ereignisse – er nennt sie ‘Fäkalwindhosen’ ;-) Interessante Ergebnisse, die er da zutage fördert… Nicht nur für eines, sondern gleich 4 Beispiele, unter anderem dem des Wissenschaftsmagazins, das Atlantik und Pazifik verwechselt – mehr dazu drüben bei den netzpiloten.de

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.