Die Sache mit Frida und Egon…

Es sind zwei Weihnnachtssterne. Die wir mal im Büro hatten – heute vor vier Jahren haben wir für sie sogar eine Facebook-Seite erstellt… Aber man kommt ja zu nix. Im Gegenteil, seitdem ist irre viel passiert. Vielleicht sollte ich doch einen Jahresrückblick schreiben? Das dürfte sich insbesondere in diesem Jahr besonders lohnen…    

Verbot für Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland?

Ein Patentstreit kann dazu führen, dass die genannten Apps von Facebook in Deutschland rechtswidrig angeboten werden, weil sie in Teilen Funktionen nutzen, die Blackberry patentiert hat. Das LG München I hat dies nun entschieden – das Urteil wäre vorläufig vollstreckbar, falls Blackberry eine Sicherheit hinterlege. Und Facebook halte wohl für diesen Fall schon Updates bereit……… Verbot für Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland? weiterlesen

Heute – Facebook vs. Twitter 1:0 #ichmagsocialmedia

Für die Technik-Garage suche ich gerade nach der Möglichkeit, wie man u.a. Videointerviews aufnimmt. Den Ton haben wir ziemlich schnell als Knackpunkt identifiziert. Und die Frage habe mal in meine Timelines auf Twitter und Facebook gestellt. Auf FB kam schlußendlich der Tipp, iPhone oder iPad zur Aufzeichnung mal auszuprobieren, von Kerstin und Nicole. Und auf…… Heute – Facebook vs. Twitter 1:0 #ichmagsocialmedia weiterlesen

Bitte lächeln? Gesichtserkennung und Facebook & Co.

Gerade veröffentlichte Facebook im Newsroom interne Richtlinien, wie Gemeinschaftsstandards umgesetzt werden – und bittet im Rahmen der nahenden DSGVO-Umsetzung gleich um die Erlaubnis, die Gesichtserkennung in Europa zu aktivieren… Es ist halt sehr schnell auf ‘Aktivieren’ geklickt – während die Einstellung nur mit mehreren Klicks, davon der erste auf einen unscheinbaren grauen Button, ausgeschaltet werden…… Bitte lächeln? Gesichtserkennung und Facebook & Co. weiterlesen

Also, wenn das passiert, mache dies. #ifttt

In Englisch klingt das ein wenig cooler: if this, than that. Kurz ifttt.com. Das ist ein Dienst, der es möglich macht, beim Eintreten bestimmter Ereignisse bestimmte Aktionen auszuführen. Das funktioniert mit zig Webdiensten und Geräten. Hier sind einige Beispiele dafür, wie ich ifttt.com nutze – Matthias fragte letztens auf Facebook danach, nachdem ich – inspiriert…… Also, wenn das passiert, mache dies. #ifttt weiterlesen

Wie? Facebook liest Whatsapp-Nachrichten mit – zumindest theoretisch.

In einem Telefonat fragte mich heute ein Freund: ‘Stimmt das, Whatsapp-Nachrichten können mitgelesen werden von Facebook?’ Meine spontane Antwort, von der ich dachte, sie sei richtig: ‘Nein, das ist ene Ende-zu-Ende-Verschlüsselung – also, von Gerät zu Gerät…’. Das stimmt soweit auch – aber gerade lese ich im Feedreader von der theoretischen Möglichkeit, daß die Facebook-App…… Wie? Facebook liest Whatsapp-Nachrichten mit – zumindest theoretisch. weiterlesen

Also, ich mag meine Facebook-Freunde: niemand nutzte This is Your Digital Life von Cambridge Analytica

Das ist wahrscheinlich die längste Überschrift für einen Blogbeitrag, die ich je hatte… Im Beitrag des Motherboard (via rivva.de) findet sich ein Direktlink, mit dem man testen kann, meine Daten zu Cambridge Analytica geflossen sind. Dies geschah, wenn man selbst (das kann ich für mich ausschliessen) oder einer meiner FB-Freunde die App ‘This is your…… Also, ich mag meine Facebook-Freunde: niemand nutzte This is Your Digital Life von Cambridge Analytica weiterlesen

Es tut (sich) was: Facebook kündigt Überarbeitung an (rithmusbefreit)

In den letzten Tagen haben nicht nur so prominente Leute wie Elon Musk Facebbook den Rücken gekehrt – viel schlimmer waren wohl Werbekunden, die ihr Engagement eingeschränkt oder gestoppt haben. Facebook selbst kündigt nun umfassende Überarbeitungen an – im Newsroom findet sich die Meldung dazu (via rivva.de). Letzte Woche schon äußerte sich Mark Zuckerberg selbst…… Es tut (sich) was: Facebook kündigt Überarbeitung an (rithmusbefreit) weiterlesen