Von wegen ‚Medienbruch‘ #printtwitter

Dank einer schönen Idee namens #printtwitter von Wibke Ladwig landen seit 2 Jahren Anzeigen aus der Rubrik Glückwünsche und Persönliches aus dem Kölner Stadtanzeiger im Internet. Mit und  Dank Sinn und Verstand!

Folgerichtig schrieb dann auch Christian Jakubetz über ‚#printtwitter‘ im (übrigens recht interessanten) Projekt Universalcode:  ‚Wie der Liebling von Print zu Twitter kommt‘.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.