Pebble Time: noch besser dank Firmware-Updates

Heute erschien ein kleineres Update (3.2.1) für die Pebble Time – schon seit etwa 3 Wochen wurde durch das Update auf Version 3.2 eines der am meisten bemängelten Probleme in Angriff genommen, die Dauer und Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung. Mit der Einstellung ‚Blinding‘ in den Settings > Display > Intensity kann ich die Uhr nun auch in Räumen gut ablesen.

Das Pebble-Blog ist erste Anlaufstellstelle für Infos vom Hersteller, weitere Blogs sind u.a. pebble-smartwatch.de und gizmodo.com.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.