#wmdedgt für den 5. April 2020 mit #covid19, #grillengehtimmer und #Tatort

In diesen Tagen ist alles anders. Die Landesregierung hat die am Freitag beschlossene Verschärfung der Ausgangsbeschränlungen schon gestern wieder aufgehoben. Damit sollte die Ausbreitung von #covid19 noch weiter gebremst werden. Aber sie wurden als zu weitreichend beschrieben und wieder zurückgenommen.

Und noch bevor Frau Brüllen selbst und rivva.de etwas zu #wmdedgt geschrieben und gefunden haben, sitze ich kurz nach neun am Rechner (Links folgen im Laufe des Tages, ich aktualisiere den Beitrag nochmal)…

Denn man kann ja auch erzählen, was man heute so vorhat, oder? Hier schlafen gerade noch alle inklusive des #Mops, daher nutze ich die Zeit. Wir werden das neue Trampolin fertig aufbauen, bei diesem Wetter mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit grillen – denn #grillengehtimmer – und ein klein wenig privater Papierkram liegt auch noch auf dem Schreibtisch.

Das Wetter wird dazu führen, dass ich die Vorbereitung für die nächste Arbeitswoche wohl erst nach Einbruch der Dunkelheit beginne. Da fällt mir ein, kommt heute eigentlich ein Tatort?

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.