Fischbrathallen Helles in der Fischbrathalle in Münster

Visits: 20

Schon als Kind war ich öfter mit meinem Opa in Münster, Fisch essen. Manchmal auch nur, um Fisch zu essen, meistens hatten die Ausflüge aber einen Anlass, weil Opa irgendwas brauchte oder kaufen musste, und in Münster war Auswahl eben sehr viel größer als im Heimatdorf (nein, nicht dem der Herzensdame vom Herrn Buddenbohm). Allein der Weg war das Ziel, der Anlass völlig egal, ich war immer mit, und freute mich, mit Opa unterwegs zu sein. 

Immer, wenn wir mit unseren Kindern in Münster sind, gehen wir – Fisch essen. Immer ist recht übertrieben, das dürfte höchstens ein mal im Jahr sein. Aber eben auch genau dort, wo ich immer mit Opa war. Und erst am vergangenen Freitag ist mir aufgefallen, dass es dort (inzwischen) ein eigenes Craft Bier gibt, gebraut von Finne in Münster. Das Fischbrathallen Helle. Und erst da realisierte ich auch den Namen “meiner Fischhalle”, die nämlich vollständig eben Fischbrathalle heisst ;-)

Gleich gewinne ich mit dem Beitag einen SEO-Wettbewerb für das Wort Fischbathalle… Was ich eigentlich sagen wollte: auch deren Social Media Team ist auf zack, mein Fischbrathallen Helles haben sie auch gefunden und kommentiert. 

Bis zum nächsten Mal, wir sehen uns in der Fischbrathalle!

Auch wenn es nur nach einer Wortspielerei klingt, ich bin echt gern da!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.