Google wird 15, und Facebook-Beiträge sind endlich editierbar

Echt? Seit 15 Jahren gibt’s erst Google? 1998 war das Internet für manchen schon Alltag, und trotzdem gab es scheinbar auch bei mir eine Zeit ohne Google. Tatsächlich erinnere ich mich an solche Dienste wie Altavista und Co, und auch auf Yahoo hab‘ ich damals noch gesucht…

Zum 15. Geburtstag wird heute viel Traffic zum Thema ‚Google‘ erwartet, schon irre ist die Steigerung der Suchanfragen, Ergebnisse etc. in den letzten Jahren, die das GoogleWatchblog in einem Vergleich zeigt.

Ganz und gar nicht alt, sondern richtig neu und langerwartet besteht nun endlich in Facebook die Möglichkeit, nicht nur Foto- sondern auch alle Beiträge zu bearbeiten, nachdem man sie veröffentlicht hat. Praktisch für die Korrektur von Tippfehler, ohne daß man wie bislang den Beitrag löschen muss und alle Kommentare und Likes verliert. via schwindt-pr und allfacebook.de.

 

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.