Die Chats der Kinder lesen? Im Ernst?

Inzwischen haben auch k_eins und k_zwei Handys, aber wir würden nie auf die Idee kommen, die Chats der Kinder zu lesen. Die kommen auf uns zu, wenn ihnen etwas komisch vorkommt.

Ich stimme Patricia uneingeschränkt zu, wenn sie schreibt: ‘Kinder haben ein Recht auf Privatsphäre‘ (via rivva.de).

Schon gehört: Johanna Steiner, Sebastian Fitzek – Der Augensammler (Alina Gregoriev 1)

Die Überraschung am Ende des spannenden, aber teils auch irgendwie ‘gewohnten’ Buches (es ist meiner sechster Fitzek) war groß, denn so richtig wird es ja nicht aufgelöst. Ich habe erst durch die automatische Mail des Anbieters mit dem Hinweis auf den 2. Teil kapiert, daß es sich um eine 2-teilige Serie handelt.

Aber ‘der Augensammler‘ ist doch gut genug gemacht, um auch Teil 2 zu lesen bzw. zu hören…

 

Die #12von12 im September 2019

Das war ein langer, guter, und leider auch ein trauriger Donnerstag…

View this post on Instagram

#1von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#2von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#3von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#4von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#5von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#6von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#7von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#8von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#9von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#10von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#11von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

View this post on Instagram

#12von12 #12von12 #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

 

 

 

 

 

Die Wochenaufgabe und ein ‘neues’ Plugin

Um mir die Rechnerei zu ersparen, habe  ich die Zahlenspielerei ein wenig erweitert: nun kann ich auf einen Blick sehen, wie viele Beiträge es pro Woche sein müssten, damit ich (mindestens) wieder so viele Posts wie im Rekordjahr bastle. Nicht als unbedingtes Ziel, aber als grobe Richtung.

Übrigens betreue ich inzwischen eine weitere WP-Installation, nämlich auf https://raeuberkompanie.de. Dort habe ich auf der Aktuelles-Seite mal das Plugin DisplayPosts ausprobiert.

Also, ich mag ja Elternabende…

Meine älteste Erinnerung an ‘Elternabende und Social Media’ sind die Tweets von @Nico, wie zum Beispiel diesem hier:

The Best Social Media hat sich die Mühe gemacht, derlei Tweets mal zu sammeln

Warum ich Elternabende mag? Weil die Planung des Abendessen erheblich erleichtert wird, wenn meine Frau wegen eines weiteren Termins in der Nähe auch am Elternabend teilnimmt.

 

 

 

Freigetränk-Freitag!

Nachdem ich ja ein paar Wochen lang nicht geabeitet haben, ergaben sich erst in den letzten Wochen wieder Gelegenheiten, Sternchen für einen kostenlosen Kaffee bei meiner Lieblingskaffeekette zu sammeln – der heutige Kaffee ging aufs Haus!

The Best Social Media hat man die lustigsten Becher-Beschriftungen zusammengestellt… Ich hab ja mal Darth Vader in der Bielefelder Filiale der Kette getroffen… Ja, die gibts wirklich!

 

Wunderbar – wir fahren im November ins Miniatur-Wunderland!

Kaum trinkt man wie gestern Abend mit einem Nachbarn ein Bier, klappt es heute früh mit dem Vorhaben, mal ins Miniatur-Wunderland zu fahren. In der Vorweihnachtszeit geht es mit 4 großen und 5 nicht ganz so großen Leuten mit der Bahn nach Hamburg, denn als Gruppe von 9 Personen ist es gar nicht mehr soooo teuer pro Nase – und mit zwei Autos hintereinander die A7 rauf und runterzufahen, ist da deutlich unattraktiver, finden wir.

Mal sehen, wie das wird, wir freuen uns drauf!

Kurz dachte ich, der Postillon hätte mich ertappt… #KabelKiste

Als diese Überschrift im Feedreader auftauchte, fühlte ich mich ein bisschen ertappt. ‘Mann beschließt, Kiste mit Kabeln, die er seit 2002 hat, ein weiteres Jahr zu behalten‘ .

Aber dabei kann es sich gar nicht um mich handeln, denn meine Kiste ist älter als 2002, und außerdem hatte ich doch noch irgendwo eine zweite Kiste mit Kabeln rumstehen, aber wo nur?

 

Die Lieblingstweets im August 2019, Teil 2

Beinahe pünktlich, hier die zweite Hälfte der Lieblingstweets des vergangenen Monats…

Embed code not available

Embed code not available

Embed code not available

Embed code not available

 

Ein Barhocker, mehrere Katzen und 15 Einsatzfahrzeuge…

Ja, so hab ich nach diesem Tweet auch geguckt…

Die Auflösung gabs dann später im Blog von Frau Direktorin Novemberregen, das erfreulicherweise wieder seit kurzer Zeit wohl täglich gefüllt wird!

Pommes und PS!

Am vergangenen Wochenende war auch Traktorpulliing – irgendwie gehört das dazu, und während wir im letzten Jahr auch gut Gummistiefel gebraucht hätten, war des dieses Jahr wirklich durchgehend trocken und – zu – warm, aber für ein Bier und eine Pommes hats gereicht…

View this post on Instagram

#Traktorpulling in Wahrendahl! #t

A post shared by oliver kreimer (@011i) on

 

Warum ich mich aufs Rasenmähen freue…

Bereits am vergangenen Wochenende habe ich nach mehr als 3 Monaten wieder den Rasen gemäht, und auch dieses Wochenende freue ich mich drauf – wieder etwas, was ich vor meinem Unfall auch getan habe und nun endlich wieder kann…

Allerdings nicht mit dem schweren S**o-Mäher, der sicher damals das richtige Gerät war, aber als Benziner viel zu schwer zu starten und das mit einem Gewicht, das meine Frau unmöglich bewegen konnte.

Die Lösung ist ein akkubetriebener Elektromäher, der so leicht ist, dass ihn sogar k_zwei schieben kann – und ich auch, ohne meine noch heilende Bauchmuskulatur zu gefährden.

Back to normal rasenmähing, nur eben jetzt elektrisch – der Benziner wartet solange im Schuppen.

1, 2, 3, viele…

Es wird doch ein wenig statistisch… Nachdem mich ein länger überfälliges Update der PHP-Version hier gezwungen hat, mich endgültig von SemmelStatz (Reloaded) zu verabschieden… Schon seit Jahren wurde es nicht weiter gepflegt.

Ich benötigte es ohnehin nur noch für die Anzeige der täglichen Visitors auf der Seite Zahlenspielerei. Diese Angabe habe ich dort heute mal entfernt – denn das neu installierte WP Statistics wurde zwar erst vor 5 Tagen (und nicht Jahren…) aktualisiert, aber liefert unfassbar hohe Werte, wohl Faktor 10 wie man hier und dort liest…

Einigermassen stabil scheinen die Werte zu sein, die Jetpack liefert – und auf die kann man per API zugreifen…