Goldener #Blogger2015

Nein, keine Sorge, bin ich nicht – das scheitert schon allein daran, daß ich nicht zu den Nominierten gehöre…

Diese findet man bei Daniel, der zusammen mit Franziska Bluhm, Christiane Link und Thomas Knüwer die goldenen Blogger vergibt – erstmals übrigens in Berlin [via rivva.de]. Besonders toll finde ich, daß neben Maximilian auch sein Sohn Jojo nominiert ist!

Überhaupt ist allein die Liste der Nominierten mal wieder eine gute Gelegenheit, seine Feedreader-Abos zu aktualisieren! Die Entscheidungen in vielen der Kategorien finde ich gar nicht so einfach… Abstimmen kann man für viele Kategorien übrigens am 25. Januar ab 18:30 Uhr hier, wenn ich das richtig verstanden habe. Spannend!

Kommt mir das nur so vor, oder wird wieder mehr gebloggt? Mit Bewunderung stelle ich fest, daß z.B. Ostwest4le Marc mehr als 4 Beiträge in 3 Tagen in 2015 schrieb – ich frage mich echt, wann. Allein, um meinen bisherigen Rekord von 2009 zu knacken, müsste ich alle 3 Tage zwei Artikel „schaffen“. Damals waren es immerhin fast 290…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar



Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.