Ein bisschen müde…

Ein bisschen müde bin ich schon, nachdem wir gestern das Home-Office umgeräumt und heute mal Haus und Garten umgekrempelt haben. Man könnte es ansatzweise Frühjahrsputz nennen.

Aber so richtig müde dürfte Nils sein, desen Tochter Zelda Isabelle Marie heute auf die Welt kam. Folgerichtig und schon seit langer Zeit heisst sein Blog ‚Übermüdet‘, denn die kleine Zelda ist nicht sein erstes Kind.

Damals trug seine Website noch den Untertitel ‚ein Väterblog‘, hier liest man einen über 10 Jahre alten Eintrag auf www.baby-blog.de dazu. Heute ist es ‚ein Makerblog‘. Leider habe ich Nils noch nie persönlich getroffen, lese ihn aber regelmäßig unter anderem auf Twitter… Er war es, der mit damals einen Tipp zu einer Kika-Sendung gab. Damals das Ereignis, das mich zu der Annahme führte, Social Media könnte sich zu etwas Sinnvollem entwickeln.

Ich wünsche der kleinen Zelda, ihren Geschwistern und Nils und seiner Frau alles Gute!

 

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.