Noch 10 Tage bis zur #rpTEN

Noch 10 mal schlafen, dann ist wieder re:publica. Sie ist die 10. ihrer Art. Heiko und Felix erinnern sich hier an die erste re:publica. Meine erste war die #rp10, damals ™ noch im Friedrichsstadtpalast und der Kalkscheune, in der ich erstmals Till von sonntagmorgen.com persönlich traf – das sollte noch wichtiger werden, als ich damals ahnte.

In diesem Jahr freue ich mich besonderes auf die Sessions von Uwe und Kati, Kiki und Thomas. Der macht Schleichwerbung – ganz offiziell.

Hier noch ein Bericht von t3n.de zur Jubiläumsausgabe.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.