Erstmals seit Jahren: heute kein #kaffee1.0-Foto!

Heute gab’s zum ersten Mal seit Jahren kein Foto meines ersten Kaffees.

Und niemand hat’s bemerkt. Es gibt keinen besonderen Grund – ich hab’s schlicht und einfach vergessen. Eine kurze Situationsanalyse liefert aber dann doch eine plausible Verkettung von glücklichen Umständen, die dazu geführt haben könnten – wir haben Urlaub, hatten es ein wenig eilig, und außerdem ist der Kaffee, den wir hier in der Ferienwohnung basteln können, auch nicht der Rede wert…

Die Zubereitung mit so einer Metallkanne auf’m Gasherd allerdings eventuell einen eigenen Blogpost… Nein, das tue ich mir nicht an. Außerdem stehen seit heute mittag 5 Burger in der Blogbeitrags-Warteschlange – aber man kommt ja zu nix, gerade im Urlaub.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.