Allgemein

Mir reicht’s. Ab heute wird einiges anders.

Ab heute blogge ich täglich. Das hab ich mir zumindest vorgenommen. Zunächst mal für einen Monat – in dem auch noch Urlaub und Feiertage liegen. Auch, weil ich mit den Lieblingstweets nicht mehr so ganz zufrieden bin, möchte ich’s mal mit dem Tweet des Tages probieren: einem Tweet, der besonders auffällt, und einer Erklärung, warum ich ihn gewählt habe.

Und dann ist da noch die Sache mit Social Media ‚überhaupt‘: meine berufliche Tätigkeit verschiebt sich mit dem heutigen Tag ein wenig von Social Media hin zu dem, was man nichtssagend mit Business Intelligence bezeichnet – gibt’s dafür eine ähnlich kurze, aber verständlichere Umschreibung?

Aber jetzt drehe ich erstmal eine Runde auf’m Rad.

Ach ja: das ist kein Aprilscherz, ich halte einen Monatsanfang nur für eine geeignete Gelegenheit, mal sowas zu beginnen. 

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.