Alles neu macht der Mai?

Das ist ja nicht nur so’n Spruch, sondern stammt aus einem 1829 veröffentlichtem Volkslied von Hermann Adam von Kamp. Keine Sorge, das musste ich auch erst nachschlagen.

Große Neuigkeiten gibt’s eher nicht, zumindest nicht unbedingt im Mai – dies und das hat sich ja auch in den letzten Monaten schon getan. Da wird’s noch ein paar Blogbeiträge geben, es fragt sich nur, wann.

Im April hab‘ ich ja täglich einen Beitrag mit einem Lieblingstweet gebastelt. Das werde ich zwar nicht durchhalten, aber soooo schlimm ist dieses regelmäßige Bloggen ja nun auch nicht…

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.