Die Sache mit Google+ und meinem ersten Twitter-Follower

Schon witzig, mehr als 7 Jahre später ergibt sich ein netter Kontakt auf Google+ – ausgerechnet mit meinem allerersten Twitter-Follower. Man trifft sich immer zweimal, sagt man ja.

Vielleicht ist das auch ganz passend, denn neben Twitter wird Google+ immer stärker in meiner persönlichen Social Media-Nutzung – sowohl beruflich als auch privat. Diesen Trend findet man auch in den ‘Gedanken einer Social Media Agentur: Google Plus: Heute kritisiert, morgen geliebt?‘. [via rivva.]

Ob sich mein erster Follower sich erkennt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.