Die @tagesschau twittert und lädt 0,0006% ihrer Follower ein…

Naja, die Rechnung stimmt nicht ganz – drei BloggerInnen haben Möglichkeit, die Redaktion und das SoMe-Team kennenzulernen. Grund für diese Einladung ist die Marke der 500000 Follower auf Twitter, die am Wochenende durchbrochen wurde.

Die ‘Einladung’ steht seit heute im Tagesschau-Blog, Einsendeschluss ist der 19. Januar. Die Anfüs um ‘Einladung’ sind absichtlich gesetzt, denn so eine richtige Einladung sei das nicht, regt man sich auf Twitter auf (Storify-link) – schließlich müsse man Fahrtkosten und Übernachtung selber tragen. @tagesschau selbst verweist auf die GEZ-Gebühren, die man dafür nicht nutzen wolle (u.a. via rivva).

Ich finde die Möglichkeit so interessant, dass ich mich ‘beworben’ habe – selbst, wenn ich im Falle des Falles selbst zahlen muss.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.