Twitter… Twitter? Nein, nicht ganz.

Ziemlich heimlich, still und leise taucht ein Twitter-Klon von Google auf, der allerdings fast ausschließlich US-Präsidentschaftsanwärtern zur Verfügung stehe – also den allermeisten meiner Leser wohl nicht.

Mehr dazu im GoogleWatchblog via rivva.de – mal sehen, was das wird, wenn’s fertig ist. Warum hat man Twitter nicht einfach gekauft?

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.