Dürfen wir doch #Hashtags nutzen? #Rio2016

Privatpersonen, die nicht werben, sind von dem Maulkorb, wie die Mobilegeeks (via rivva.de) es nennen, ohnehin ausgenommen. Thomas Schwenke hat für Unternehmen aktuelle Hinweise zur Werbung mit Olympia zusammengestellt (ebenfalls via rivva.de).


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.