WordPress, was sonst? Vielleicht Postleaf.

Das liest sich spannend: drüben bei t3n.de (via rivva.de) wird Postleaf vorgestellt. Na gut, auch nullenundeinsenschubser.de nutzt eine Menge Plugins, aber vielleicht reicht auch der momentane Basisumfang des ‘Neuen’?

Ich schau’ mir das auf jeden Fall mal an. Also, steht jetzt in meiner ToDo-Liste…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.