Eine Nacht ‚umsonst‘ in Berlin…

Naja, sagen wir lieber kostenlos. Denn eine der beiden Hotelübernachtungen in Berlin am vergangenen Wochenende musste ich nicht bezahlen, ich hatte genügend Bonuspunkte…

Und diese Nacht habe ich natürlich voll ausgenutzt, schießlich war ja CL-Finale. Der Plan war, das Spiel im Irish Pub im Europacenter zu gucken…

Was gibt es da also Sinnvolleres – als mit Kreislauf im Bett zu liegen? Und das, mal abgesehen von einem ‚Spaziergang‘ zur Apotheke von 18 Uhr bis um 5 Uhr am nächsten Morgen! Und auch den zweiten Messetag musste ich vorzeitig beenden… Das Wetter war’s, je näher ich wieder der Heimat am Sonntag kam, desto besser wurde es. Übrigens, auf der Seite der Technik-Garage e.V. gibt es schon einen Bericht über den Schülertag – weitere Artikel folgen.

Wenigstens konnte ich am Freitagabend einen Bekannten treffen, das war schon ein gemütlicher Abend – er war und fand teils statt im ‚Hopfenreich’…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.