Tag 14: Ab nach Hause!

Gestern (ich schreibe diesen Beitrag am Sonntagnachmittag) ging es dann wieder nach Hause.

Den Ferienhausschlüssel haben wir noch vor 10:00 Uhr zurückgegeben, und sind dann gemütlich über die Dresden, Leipzig und dann nördlich am Harz vorbei wieder heimgefahren – die A2 haben wir absichlich vermieden. So sdauerten die 540 Kilometer inkl. zweier Pausen zwar etwas über 6 Stunden, aber das hätte die A2 dank Lehrte und Co. wohl auch ‘geschafft’.

Gestern Abend haben dann auch noch zwei Kaninchen und einen Hund wieder aus den jeweiligen ‘Urlaubs-Tierpensionen’ wieder abgeholt, und inzwischen läuft die gefühlt 57. Maschine Wäsche…

Ab morgen hat mich dann der Ernst des Lebens wieder, mit kleineren oder größeren Veränderungen…

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.