Tag 2: Oybin #urlaub18

Oybin ist ein Kurort an der Grenze zu Tschechien, und wenn man den Berg erstmal geschafft hat, kann man oben Burg und Kloster besichtigen – das lohnt sich wirklich, wir haben einen Großteil des Tages dort verbracht. Auf- und Abstieg sind auch problemlos für Kinder zu schaffen. Oben gibt es übrigens auch eine günstige Gastwirtschaft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.